Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ASCHE - Musikalische Andacht zur Progromnacht am 9. November

Datum
Dienstag, 9. November 2021, 18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Dorfkirche Großziethen, Alt Großziethen 29, 12529 Schönefeld
Mitwirkende
Pfarrerin Steuer, Pfarrer Horn

Am 9. November 1938 brannten in ganz Deutschland die Synagogen. Die jüdischen Gotteshäuser wurden geplündert und in Schutt und Asche gelegt. Den jüdischen Bürgerinnen und Bürgern schlug zügellos der Hass der nationalsozialistischen Bevölkerung entgegen.

Wir möchten in einer Gedenkandacht den Opfern des Holocaust die Ehre geben. Wir werden in ZeitzeugInnenberichten ihre Stimmen hören. Wir möchten die Erinnerung an diesen dunklen Teil der Vergangenheit unseres Landes nicht verblassen lassen, auch wenn sie schmerzt.

Wir schicken Lieder und Gebete zum Himmel und schweigen zur Musik.

Am 9. November 18 Uhr findet die Andacht in der Dorfkirche Großziethen stat.

Ausführende: Andreas Uhle (Trompete), Pfarrer Richard Horn, Pfarrerin Sarah Steuer