Evangelische Kirchengemeinden Schönefeld-Großziethen -Startseite

 

 

 

 

Herzlich Willkommen auf der Website unserer Kirchengemeinden Schönefeld und Großziethen!

Unsere Gemeinden liegen ziemlich nahe am Flughafen und wann immer man erzählt, wo man herkommt, hat man die Lacher auf seiner Seite: „Der wird ja nie fertig!“

Gemeint ist der neue BER und doch trifft dieser Satz auch – oder besser gerade - auf unsere Kirchengemeinden zu. Eine Kirchengemeinde ist nie „fertig“ gebaut. Und sie soll auch niemals „fertig“ werden, denn sie lebt von der Veränderung, davon, dass Menschen ihre Ideen, Vorstellungen und Begabungen einbringen.

Manches können Sie bereits erkunden, denn wir haben Angebote für die unterschiedlichsten Alters- und Interessengruppen. Mit Hilfe unserer Website können Sie zumindest einen ersten Einblick in unser vielfältiges Gemeindeleben bekommen, von Sportgruppen, über die Veranstaltungen zum Festjahr „800 Jahre Dorfkirche Großziethen“, bis hin zur Bibelstunde und unseren Gottesdiensten. Kommen sie doch vorbei und schauen Sie, was es bei uns gibt. Auch Sie können Mitbauen an unserer Gemeinschaft.

Wir freuen uns in jedem Fall auf Ihren Besuch und grüßen Sie mit der biblischen Losung für das Jahr 2017:

Gott spricht:
Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.

Hesekiel 36,26 (E)

 

 

Da wurde so manchem warm ums Herz

Am Samstag vor dem dritten Advent fand in der SGG-Arena in Großziethen erstmalig ein öffentliches Adventsliedersingen unter freiem Himmel statt. Veranstalter waren die Sportgemeinschaft und die Evangelische Kirchengemeinde Großziethen. Etwa 200 Sängerinnen und Sänger nutzten die Gunst der Stunde und nahmen trotz eisiger Kälte an diesem ersten Gesangstreffen teil. >> weiter lesen <<

 

„Ist es wieder soweit ???«

„Das ist die Frage meines Mannes, wenn ich ihn bitte für mich die Lebkuchenhäuser abzuholen. Dann werden Süßigkeiten, Puderzucker und Milchkartons besorgt und an zwei Abenden die braunen Häuser mit heißem Zucker zusammen geklebt. Im Anschluss warten sie auf dem Esszimmertisch auf ihren großen Auftritt. Begleitet werden Sie dabei von zahlreichen leeren Milchkartons, die den späteren sicheren Abtransport an die neuen Eigenheimbesitzer gewährleisten sollen.“ So berichtet Margret Fuchs, die diese liebgewordene Tradition vor nunmehr 20 Jahren ins Leben rief. Frau Fuchs, die vielen in der Gemeinde in und rund um Großziethen besser als liebevolle und tatkräftige Tagesmutti „Tante Fuchs“ bekannt ist. >> weiter lesen <<

 

 


Klirrend kalt und trotzdem herzerwärmend
Bericht vom Adventsmarkt in Großziethen

Bei Minusgraden und strahlendem Sonnenschein vergnügten sich die Gäste des Großziethener Adventsmarkt rund um die Dorfkirche und im Ev. Gemeindezentrum. Nach der Eröffnung des traditionellen Adventsmarktes durch Pfarrer Frohnert, konnten die Besucher gemütlich von Stand zu Stand schlendern und die Auslagen der von Handwerk und Basteleien geprägten Stände bestaunen. Da wurde so manches Nikolaus- oder Weihnachtsgeschenk besorgt. Wer hier nicht fündig wurde, konnte auf dem Adventsbasar im Ev. Gemeindezentrum Gebrauchtes und Neues zum schmalen Preis erstehen. Für das leibliche Wohl gab es Gegrilltes, Erbsensuppe und leckere Kuchen in den zwei Cafés der Ev. Kirchengemeinde Großziethen, die wie immer sehr gut besucht waren.
>> Bericht lesen <<


Der neue Konfirmandenkurs beginnt

Die Anmeldefrist für den neuen Konfirmandenkurs geht Ende Dezember ihrem Ende entgegen. Daher laden wir alle Konfirmanden des Jahrgangs 2017/2018 und ihre Eltern zu einem Informationsabend in das Gemeindezentrum Großziethen am Mittwoch, dem 18. Januar um 19 Uhr ein. Neben grundsätzlichen Informationen zum Ablauf des Konfirmandenunterrichts werden wir Termine absprechen und alles in diesem Zusammenhang Wissenswerte klären.

 

Bitte beachten!
Ab den Herbstferien entfallen bis auf Widerruf die regelmäßigen Kreise und Gruppen von Frau Merker-Mechelke

Jahreslosung 2017

Gott spricht:
Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
Hesekiel 36,26 (E)

GKR-Sitzungen

Schönefeld:
Montag, 5. Dezember 19 Uhr

Großziethen:

Helfer gesucht

Für die unterschiedlichsten Aufgabenbereiche freiwillige Helfer gesucht.
Weitere Infos erhalten Sie
>> hier<<

Webformulare

Wichtige Infos zum Ausfüllen von PDF-Formularen direkt im Webbrowser!!!!

Wenn Sie PDF-Formulare direkt im Webbrowser ausfüllen möchten, so benötigen Sie den Adobe® Reader® als Plug-in bzw. als Add-On für Ihren Browser. Die Anzeigekomponenten für PDF-Dokumente, die viele der gängigen Browser inzwischen mitbringen, können PDF-Formulare zwar mehr oder weniger fehlerfrei anzeigen, unterstützen jedoch nicht das Ausfüllen von PDF-Formularen direkt im Webbrowser. Über den folgenden Link erfafahren Sie, wie Sie den Adobe® Reader® als Plug-in bzw. als Add-On für Ihren Browser einrichten können. >> LinK <<